Archiv der Kategorie: Saunabau

Kleine Sauna unter Dachschräge realisiert

Sauna unter Dachschräge

In Nürnberg wurde eine kleine, private Sauna unter einer Dachschräge realisiert. Gerade unter einer Dachschräge lässt sich der vorhandene Platz nur sehr schwer für Wohnzwecke nutzen und so bieten sich solche Orte geradezu dafür an, mit einer Einrichtung genutzt zu werden, die vom üblichen Standard abweicht. Solch eine „Sondernutzung“ könnte zum Beispiel der Einbau einer Saunakabine darstellen.

Planung und Montage nicht einfach

Bei der Planung kann man davon ausgehen, dass die Benutzer der Sauna über dem Fußende der Kabine nicht den gleichen Platz benötigen, der am Kopfende der jeweiligen Liegenebene notwendig ist. Gerade wenn die Sauna nur überwiegend von zwei Leuten genutzt wird, stellt das auch kein Problem dar; diese können sich auf der „hohen“ Seite sogar aufrecht hinsetzen. Allerdings sollte man darauf achten, dass auch die Person auf der oberen Liege sich ausgestreckt hinlegen kann.Sauna unter Dachschräge
Um auch die Tiefe der Sauna so gering wie möglich zu halten, wird die untere Liege auch unter der oberen Liege bis zur Wand hin durchgezogen, um eine bequeme Liegeposition zu ermöglichen.
auf dem Bild erkennt man sowohl zwischen der Dachschräge als auch auf der rechten Seite zur bauseitigen Wand hin je einen kleinen, aber sichtbaren Abstand.
Diese Spalten zwischen der Saunawand und den umgebenden Wänden, sowie hier der Dachschräge, sind aus folgenden Gründen notwendig:
– Erstens muss bei der Montage das Dach auf die Konstruktion der Wände aufgesetzt und vor allem anschließend auch noch verschraubt werden. Hierfür ist ein Spalt von wenigstens etwa 50mm nötig.
– Zusätzlich dient dieser Zwischenraum auch noch der Hinterlüftung und beugt damit einer Schimmelbildung vor, welche entstehen könnte, wenn die Saunawand direkt an der Bestandswand anliegt.

Sonderausstattung

Hier wurde unter beiden Liegen und hinter der Rückenlehne eine LED-Beleuchtung integriert, welche den Sternenhimmel ergänzen soll. Die Innenverkleidung der Kabine ist aus dem Holz der Hemlocktanne gefertigt. Der Sauna-Ofen ermöglicht sowohl einen Betrieb als Feuchtesauna mit etwa 45° – 55° Celsius, da er eine Verdampfertasche integriert hat, als auch die Benutzung als klassische Finnische Sauna mit hoher Temperatur ohne Luftfeuchtigkeit.

Falls Sie Fragen zu solch einer Saunakabine haben, wenden Sie sich gerne per Email oder telefonisch an das Team der interwellness GmbH.

Kleine und feine private Sauna in Eckental übergeben

kleine Sauna privat

Kleine private Sauna in Eckental

Im Eckentaler Ortsteil Eckenhaid haben wir eine private Sauna gebaut, die wir nun mehr als fristgerecht dem Auftraggeber zur Benutzung übergeben konnten. Die Außenmaße der Kabine betragen gerade einmal rund 200 cm x 200 cm und auch die Höhe ist reduziert worden auf 200 cm, damit die Kabine in dem kleinen, aber lichtdurchfluteten und damit hellen Raum im Souterrain des Anwesens gebaut werden konnte.
private Sauna eckenhaid

Private Sauna in bester Qualität

Selbst in der kleinsten Saunakabine zeigt sich der Unterschied zu manch anderen Saunen, die zu Schleuderpreisen im Internet und in manchen Baumärkten angeboten werden. Diese werden meist irgendwo in Fernost gefertigt, was sich dem Interessent erst bei näherer, fachkundiger Betrachtung erschließt. Unsere Kabinen hingegen werden erst einmal individuell, an den Wünschen unserer Kunden exakt ausgerichtet, geplant. Die Fertigung erfolgt in einem ganz auf den Saunabau ausgerichteten und spezialisierten Schreinerei-Meisterbetrieb. Dort wird die Sauna vor der Auslieferung einmal komplett aufgebaut und anschließend wieder in ihre Einzelteile zerlegt. So, wie die Kabine abgebaut wird, kommt diese Teil für Teil sorgfältig verpackt in das Montagefahrzeug. Auf diese Weise kann man auf der Baustelle die Teile in der genau richtigen Reihenfolge wieder ausladen und aufbauen. Diese Vorgehensweise ist mit einem Zeitvorteil vor Ort verbunden: für den Kunden ergibt sich eine kürzere Zeit der Beeinträchtigung seines gewohnten Tagesablaufs und unsere Monteure sind am gleichen Abend wieder daheim und ersparen sich die Übernachtung am Ort der Montage.
Meist wird ein private Sauna innerhalb von maximal sechs Stunden aufgebaut und betriebsbereit sein.

kleine private Sauna kleine private Sauna kleine Sauna

Projekt TucherFit fertiggestellt

Drei Saunen im TucherFit fertiggestellt

Bereits im Jahr 2017 wurden die ersten Überlegungen zum Bau eines neuen und vor allem hochwertigen Fitness-Clubs auf dem Gelände des ehemaligen Frankenbades neben dem Tucher Kinderland angestellt.
Nach langwierigen Planungen und Abstimmungsgesprächen haben wir nun – wie immer in Zusammenarbeit mit der Saunamanufaktur von Martin Trinkerl – bereits im Mai drei Saunen im neuen und exklusiven Fitness-Center „TucherFit“ in der Marienbergstraße in Nürnberg gebaut.
Dieser Tage wird das von querwärts Architekten geplante Center probeweise öffnen und am 1. Oktober den offiziellen Betrieb aufnehmen.

Fachplanung und Bau

Wir übernahmen die Fachplanung und den Bau der drei hoch exklusiven Saunakabinen im TucherFit, davon eine große Finnische Sauna mit rund 5,70 m x 3,70 m Größe, eine mittelgroße Bi-O, sowie eine kleinere Sauna im Damenbereich, die ebenfalls als finnische oder Bi-O-Sauna betrieben werden kann.
Die Innenverkleidung aller drei Kabinen besteht dabei aus rissiger Eiche, einem sehr selten in der Sauna verwendetem Holz, welches der Anlage eine besonders edle Note verleiht. Auch die Inneneinrichtung ist aus einem besonderen Holz, nämlich aus Erle, gefertigt.
Durch die großen Glasfronten der Saunakabinen hat man nirgendwo das Gefühl, in einem engen Raum zu sein; vielmehr vermitteln die großflächigen Gläser ein komfortables Raumgefühl.
Alle drei Kabinen werden übrigens über ein zentrales Touchpanel an der Rezeption im Eingangsbereich bedient und überwacht.

Der Tucher Stiftung wünschen wir für den Betrieb maximalen Erfolg!

Golfresort Gernsheim – Planung und Bau des SPA Bereiches

Golfresort Gernsheim
Golfresort Gernsheim

interwellness baut Wellnessbereich im Hotel Golfresort Gernsheim

Nachdem wir unsere Einrichtungen im Golfresort Gernsheim bereits im Januar 2016 geliefert und montiert hatten, konnten wir wegen Verzögerungen der bauseitigen Arbeiten die Anlage in der letzten Woche im Mai des Jahres 2016 endlich erfolgreich übergeben und in Betrieb nehmen.

Wärmebank mit Fußbecken von interwellness
Wärmebank mit Fußbecken
Finnische Sauna interwellness
Finnische Sauna
Eisbrunnen von interwellness
Eisbrunnen
Salzsauna von interwellness
Salzsauna

Unsere Leistungen

In unserer Verantwortung lagen die Fach- und Werkplanung, Lieferung und Montage einer fast 6m x 4m großen finnischen Sauna, einer Sauna mit Solevernebelung und hinterleuchteten Salzwänden, eines Dampfbades mit gegenüberliegenden Bänken, einer Wärmebank mit Fußbecken, sowie eines Eisbrunnens.
Ebenso wie die Realisierung der verschiedenen Einrichtungen oblag uns hier darüber hinaus die detaillierte Planung der Technik zur Bereitstellung der notwendigen Lasten und Herstellung der benötigten Schnittstellen.
Zusammen mit unseren bewährten Partnern, der Firma Sauna und mehr – verantwortlich für die Fertigung, Lieferung und Montage der „Holzkabinen“, Stephan Wölfel – zuständig für den fachgerechten Bau aller aus WEDI – Material gefertigten Einrichtungen, sowie für die komplette Verrohrung und sanitäre Installation, der Firma Königsalz – als Lieferant der für die Salzsauna benötigten Materialien und vor allem auch der Firma wedi, vertreten durch die Herren Recker und Venker – unverzichtbare Fachleute und Helfer beim Aufbau von Dampfbädern und Wärmebänken, konnten wir einen ebenso hochwertigen wie ansprechenden Wellnessbereich realisieren, der in Anmutung und Ausführung dem extrem hohen Standard des „Golfresort Gernsheim *****Golf Absolute“ sicherlich mehr als gerecht wird.
Die Golfanlage Hof Gräbenbruch verfügt übrigens über zwei 18-Loch Meisterschaftsplätze, den Parkland- sowie den Diplomatenplatz, die zusammen mit unserem Wellnessbereich sicherlich auch eine weitere Anreise wert sind!

Dampfbad von interwellness
Dampfbad

Bericht über Gondelsauna in der „EUROAmusement Professional“

Unsere Gondelsauna findet überregionale Beachtung; Hier der Abdruck eines Berichtes in der „EURO Amusement Professional“, Internationale Fachzeitschrift für die Fach- und Führungskräfte der Freizeitwirtschaft


Alpines Saunieren im Frankenland:

Kristall Palm Beach eröffnet Gondelsauna

Seit Jahren gehört die Tiroler Gemeinde Ischgl zu den Nr. 1-Adressen skibegeisterter Urlauber. Um auch ein wenig österreichisches Pistenflair in die fränki­sche Region nahe Nürnberg zu bringen, ließ sich das Kur- und Freizeitbad Kristall Palm Beach Ende des vergangenen Jahres etwas Außergewöhnliches einfallen. Entstanden ist in nur dreieinhalb Monaten Bauzeit ein Saunadorf mit alpi­ nem Flair, das mit verschiedenen Angeboten  für die Gäste aufwartet.
Als Highlight des im Dezember 2016 eröffneten neuen Bereichs ist die 26 Quad­ratmeter  große  Gondelsauna  zu nennen, die sehr wahrscheinlich auch weltweit eine Neuheit darstellt. Mittels einer hyd­raulischen Hebebühne wird die fest mon­tierte Saunakabine stündlich während des Aufgusses in die Höhe gehoben – bis zu zwölf Meter. Von dort oben können die Saunagäste beim Schwitzen dann ei­nen tollen Ausblick auf die umliegende Landschaft genießen. Dank einer Bron­zierung der Panoramascheibe bleiben die Gäste – bis zu 18 Personen finden in der Kabine Platz – gleichzeitig vor neu­gierigen Blicken von außen verschont. Die gesamte Zeremonie dauert 15 Mi­nuten, das Hoch- und Runterfahren der Gondel benötigt etwa je zwei Minuten.
Geschultes  Badpersonal  ist  während  der Fahrt anwesend. Umgesetzt wurde diese außergewöhnliche   Saunakabine  von der interwellness  GmbH aus Eckental, die Wellnessanlagen für den privaten und gewerblichen  Bereich fertigt.

Gondelsauna
Quelle: EUROAmusement Nr.2 2017, S.86

Im Erdgeschoss an die Gondelsauna angrenzend steht den Badegästen darüber hinaus ein riesiges neues Alpendampf­bad mit Peeling-Areal zur Verfügung . Mit einer Fläche von 35 Quadratme­tern bietet dieses vom selben Herstel­ler gelieferte Schwitzangebot bis zu 40 Personen Platz. Die Sitzbänke wurden dabei auf zwei Ebenen angeordnet. Ein Alpen-Ruheraum  im Stil eines luxuriö­sen Berghütten-Chalets, vier dampfen­de „Ischgl-Hot-Whirlpools“ (von Powa­tec), eine Gletschereiskabine (von KWS) mit einer Temperatur von bis zu minus vier Grad sowie eine vom Bad selbst gefertigte Edelsteingrotte ergänzen den neuen Bereich.
Als weiterer Eyecatcher wurden zwei original Ischgl-Skiliftgondeln nach Stein gebracht, die die Gäste des bekannten Wintersportorts einst vom Zentrum in die Wintersportarena transportierten. In Stein sind sie nun beheizt und werden dort für Infrarotlicht- und Heilmooranwendungen genutzt.  Rund zwei  Mio.  Euro  hat  Ge-schäftsführer Andreas Steinhart in die Entstehung des neuen Ischgl-Saunadorfs investiert.

Kristall Palm Beach Opens Gondola Sauna

For years Austria s Tyrolean community of Ischgl has been one of the most popu­ lar destinations for skiing enthusiasts. To bring a little Austrian alpine flair to the German city of Stein near Nuremberg, the Kristall Palm Beach health resort and recreational swimming pool complex came up with an imaginative idea to­ ward the end of last year and built a new sauna facility with an alpine touch, all in only three-and-a-half months!
The new area opened in December of 2016 offers the unusual highlight of a 26 square meter gondola sauna, most likely the only one of its kind in the world. A hydraulic platform elevates the firmly mounted sauna cabin up to twelve meters in the air every hour during  the sauna infusion. Sauna goers can then enjoy a great view of the surrounding landscape while they sweat out the stress of the workweek. And the panorama win­ dow is bronzed so that the up to 18 per­ sons inside the cabin can take full advan tage of the outside view, but no one can look inside. The entire procedure lasts for 15 minutes. Germany’s interwellness GmbH is responsible for building this wonderfully unusual sauna cabin.
On the ground floor guests can additionally enjoy a massive Alpine steam bath with a peeling area, also from interwellness GmbH. The 35 square meter steam bath offers steamy relaxation capacity for up to 40 people at once. The new area is rounded out by an alpine quiet relaxation room in a mountain chalet look, four steamy „Ischgl-Hot-Whirlpools“ from Powatec, a KWS glacial ice cabin and a precious stone grotto built by Kristall Palm Beach itself.
To add even more visual appeal two ori­ ginal Ischgl ski lift gondolas were also brought to Kristall Palm Beach, where they are now heated and usedfor infra­ red light and healing moor treatments. Managing Director Andreas Steinhart invested some two million Euros in the construction of the new Ischgl alpine sauna village.

Hier finden sie noch die PDF-Datei mit dem Original-Bericht

Gondelsauna im Kristall Palm Beach wurde montiert

Nach nunmehr fast einem Jahr Vorbereitungszeit wurde nun am 24. November 2016 die Gondelsauna im Kristall Palm Beach endlich geliefert und montiert.

Gondelsauna Kristall Palm Beach
Aufsetzen der Gondelsauna Kristall Palm Beach auf die Hubplattform

Was lange währt, wird endlich gut, sagt ein altes Sprichwort und trifft in diesem Fall den Nagel auf den Kopf. Wie Sie eventuell schon in unserem Blogbeitrag vom 24. Oktober 2016 gelesen haben, als wir vom Richtfest des Gebäudes der Gondelsauna im Kristall Palm Beach berichtet haben, ging der letztlichen Realisierung ein langer Planungsprozess voraus.

Lieferung mit Schwertransport und Autokran

Gondelsauna im Kristall Palm Beach - Schwertransport
Abfahrt mit Begleitfahrzeug und Polizeischutz

In aller Herrgottsfrühe schon wurde die „Gondelsauna“ mit allergrößter Vorsicht aus der Werkstatt bugsiert und auf den Tieflader verbracht. Zum Glück spielte uns das Wetter perfekt in die Karten – es war kein Niederschlag angesagt und der Straßenzustand war sehr gut. Die Glasscheiben waren nämlich noch nicht eingebaut und Niederschlag hätte die fertig montierte Sauna empfindlich beschädigen können. Doch so ging alles gut, und als gegen zehn Uhr die Polizei als Geleitschutz eintraf, konnte es losgehen in Richtung Stein bei Nürnberg.
Während der doch relativ langsamen Fahrt des Schwertransporters über die Autobahn, fuhr der gigantische Autokran über die Landstraße nach Stein und wurde einstweilen in Position gebracht, so dass es beim Eintreffen des „Geleitzuges“ fast sofort losgehen konnte.
Sowohl das regionale „FrankenFernsehen“ wie auch die örtlichen Zeitungen waren anwesend, als die Gondel dann endlich am Haken des Autokranes hing und langsam zu ihrem endgültigen Bestimmungsort in luftiger Höhe gehoben wurde.

Präzisionsarbeit bei der Montage

Gondelsauna im Kristall Palm Beach - Schwertransport
Gondelsauna im Kristall Palm Beach – Autokran

Gondelsauna im Kristall Palm Beach - Schwertransport
Gondelsauna im Kristall Palm Beach – Am Haken

Gondelsauna im Kristall Palm Beach - Schwertransport
Gondelsauna im Kristall Palm Beach – Auf der Plattform

Um die Gondelsauna auf der Plattform montieren zu können, musste diese schon mal über das Dach des Gebäudes hinaus angehoben werden, was aber, ebenso wie die Millimeterarbeit bei der eigentlichen Montage, einwandfrei klappte.
Übrigens berichtete das FrankenFernsehen – wie oben schon erwähnt – in einem kurzen Einspieler von dieser Aktion, den wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten wollen.Folgen Sie einfach DIESEM LINK
Und hier die Bilder der Presse.