Badezimmer mit Sauna

Im Rahmen der Renovierung eines Hauses aus den Anfängen des letzten Jahrhunderts planen die Bauherren unter anderem ein Badezimmer mit Sauna im Obergeschoss des Hauses.

Planung Badezimmer mit Sauna

Vorgabe der Planungsarbeiten waren zum Beispiel die Erhaltung der Großzügigkeit in dem vorhandenen Zimmer mit dem freien Blick über die Pegnitzwiesen oder auch die Beibehaltung des originalen Bodenbelages aus Pitch Pine. Diese Voraussetzungen zwingen dazu, alle sanitären Ver- und Entsorgungsleitungen in einer vorgeblendeten Wand zu verlegen, die in unserer Planung etwa 120 cm hoch und 20 cm tief ist; hier wurden auch beleuchtete Nischen eingeplant, in welche Badeutensilien gestellt werden können und die die Wand insgesamt leichter und luftiger erscheinen lassen.
Die Saunakabine wird teilweise verglast und besitzt einen abgeschrägten Eingang. Dadurch hält sie sich optisch im Raum relativ gut zurück und bildet mit der massiv ausgeführten rechten Seitenwand einen Sichtschutz zur dahinter befindlichen Toilette.
Als Badewanne wählten wir für dieses Badezimmer mit Sauna eine freistehende Wanne der Serie My Nature von Villeroy & Boch aus, die sich mit ihrem hölzernen Sockel hervorragend ins Gesamtbild einpasst. Auch die beiden Waschtische sind aus dieser Produktserie von V & B und stehen auf einer Konsole aus echter Eiche.
Damit ist ein – wie wir meinen – sehr harmonisch gestaltetes Badezimmer mit Sauna geplant, welches nach der Realisierung ein echtes Schmuckstück in diesem Haus darstellen wird.