Hotel Montani, Morter, Südtirol

Hotel Montani – Planung und Bau

Der Raum, den wir im Projekt Hotel Montani in Südtirol vorfanden, war relativ kompliziert geschnitten. So musste unsere Planung zunächst dem ungewöhnlichen Grundriss alle darin liegenden Vorteile abgewinnen, was uns nach etlichen Anläufen hervorragend gelungen ist.

Trennung der verschiedenen Bereiche

Viel Wert wurde gelegt auf die strikte Trennung von Bereichen, die mit und ohne Textilien benutzt werden. So ist nun die zentrale Rezeption der Verteiler für den Kosmetikbereich mit einer kleinen Wartezone und den eigentlichen Wellness Bereich.
Es gibt zwei getrennte, aber durch eine Tür verbundene Beauty-Räume: in dem linken der beiden Zimmer wurde eine exklusive Massage-Liege untergebracht; zudem gibt es hier eine Dusche und ein Handwaschbecken. Im rechten der beiden Räume steht alles für Facials, Podologie und Nagelpflege zur Verfügung. Einzigartig gestaltet sind in beiden Räumen die Decken, wie sie auf den Bildern sehen können.

Schlüsselfertiger Bau

Im Wellnessbereich gibt es einen Wasserfall, der in einem Kneipp-Bach mündet, über den eine Brücke in eine erste Kommunikationszone führt. Dahinter sind drei Duschen mit jeweils unterschiedlichen Erlebnissen untergebracht.
Weiter auf der rechten Seite wurde die Geometrie des Raumes ausgenützt, um zwei Whirlwannen mit automatischer Desinfektion optisch ansprechend zu integrieren.
An der linken Seite findet sich zunächst eine große Wärmebank, belegt mit feinster, eigens angefertigter Großkeramik; ergänzt wird die Bank mit Fußbecken, um den Körper nach einem Saunagang wieder langsam abzukühlen. In der Folge finden sich auf dieser Seite ein einzigartiges Dampfbad, ein besonders aufwändig gestalteter Eisbrunnen und letztlich eine individuelle Stubensauna.
Abgeschlossen wird der Bereich an der Stirnseite von einem Ruhebereich, der zur optischen Abgrenzung auf einem Holzpodest steht.
In diesem Projekt haben wir vom Bodenaufbau mit Fliesenarbeiten, über die Trockenbau- und Malerarbeiten, die Sanitär- und Elektroinstallation sogar die Dekoration übernommen und dem Bauherren den gesamten Bereich schlüsselfertig übergeben können.
Doch machen Sie sich selbst ein Bild davon!

No votes yet.
Please wait...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.